Diese persischen Teppiche werden in den Dörfern um Hamadan im Nordwesten des Iran handgeknüpft. Daher gelten Hosseinabad-Teppiche als Teil der Hamadan-Teppichfamilie. Diese werden in der Regel aus Wollflor auf Baumwollkette hergestellt, wodurch die Teppiche sehr langlebig und langlebig werden. Ihre Muster sind denen der Herati-Muster ähnlich. Ihre ununterbrochenen Entwürfe werden durch rautenförmige Zentralmedaillons unterbrochen, jedoch sind diese Medaillons durch entsprechende Zwickel in den Ecken figurativ ausbalanciert. Die vorherrschenden Farben sind weiche Rottöne, aber auch weiche Rosé- oder Rosatöne.

rugeast ist ein Online-Shop für Ihre Lieblingsteppiche. Seit Jahrzehnten arbeitet rugeast eng mit Produktionsländern wie Iran, Indien, Pakistan, Nepal und China zusammen.

Besuchen Sie unsere Website und bestellen Sie Ihre Lieblingswünsche

Leave a comment